Gehe zu:

Endlich noch mehr Vorteile im sicheren Brandschutz mit Flamtex A1

✔ Höchste Baustoffklassifizierung A1, nicht brennbar
✔ Kennzeichnung GM-FH2 nach DIN EN 15283-1
✔ Schlanke Konstruktionen mit Plattendicken von 12,5 mm bis 25 mm
✔ Querfuge werkseitig vorgefast
✔ Form- und Frästeile möglich
✔ Optimale Kantenform HRAK für das Verspachteln mit Siniat Spachtelmassen
✔ Glatte Vliesoberfläche für hautfreundliche Verarbeitung
✔ Gewohnt einfache Erstellung von Oberflächengüten bis Q4

 

Flamtex A1 - Die neue Brandschutzplatte von Siniat

Endlich ist es soweit! Die Entwicklung ist abgeschlossen und wir können Ihnen unsere neueste Geheimwaffe präsentieren: Flamtex A1 – die A1-Brandschutzplatte mit der Lizenz zum hochwertigen Brandschutz!

Bis zu 30% schlanker, bis zu 50% wirtschaftlicher und besonders easy mit praktischen Verarbeitungsvorteilen geht die Flamtex A1 sicher durch jedes Feuer!  

Ihr Erkennungszeichen: das unverwechselbare rosa Spezialvlies und die glatte Oberfläche. Beweisen Sie ein gutes Gespür für Top-Produkte und profitieren Sie von der geballten Leistungsfähigkeit in Sachen hochwertiger Brandschutz. 

DIE BESTE LÖSUNG FÜR SICHEREN UND WIRTSCHAFTLICHEN BRANDSCHUTZ

Die Flamtex A1 ist eine Brandschutzplatte mit Spezialvliesarmierung vom Typ GM-FH2 nach EN 15283-1 und ist nach der höchsten Baustoffklasse als A1, nicht brennbar, klassifiziert. Sie bleibt aufgrund ihrer einzigartigen Kernrezeptur und der Spezialvliesummantelung auch bei hohen Temperaturen formstabil und frei von Rissen. Die Leistungsfähigkeit wurde für eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten geprüft und nachgewiesen. Ob freitragende bis F 90 Unterdecken, Raumsysteme, Stahlstützen und -trägerbekleidungen oder selbständige F 30 Unterdecken –  vieles ist möglich.

Flamtex A1 Wir schützen Leben

Jeder noch so kleine Brand stellt eine potenzielle Bedrohung dar. Vorbeugender und baulicher Brandschutz hat daher das Ziel: Entstehung und Ausbreitung von Feuer und Rauch zu vermeiden.
Konstruktionen mit der Siniat Flamtex A1 erfüllen die Anforderungen an den hochwertigen Brandschutz und lassen sich zudem wirtschaftlich und schnell realisieren. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen Sie Brandschutz auf höchstem Niveau.

Konstruktiver Brandschutz mit Flamtex A1

In der Baupraxis finden sich immer wieder Anwendungen, die in der auszuführenden Art und Weise nicht im Verwendbarkeitsnachweis dargestellt sind. Für diese Fälle können auf Basis von ingenieurtechnischen Prüferfahrungen mit der Flamtex A1 und in Abhängigkeit der Materialdicke passende Lösung zur Erfüllung der geforderten Feuerwiderstandsdauer gefunden werden:

 

Geforderte Feuerwiederstandsdauer:

                     

30

Minuten

              

60

Minuten

              

90

Minuten

       
 

Mindestmaterialdicke* der Flamtex A1:

   
 

20

1 x 20 mm

 

 30

2 x 15 mm

 

40

2 x 20 mm

   *Bei einseitiger Brandbeanspruchung direkt auf die Flamtex A1-Platte
 


VEREINBAREN SIE HIER EIN BERATUNGSTERMIN MIT IHREM TECHNISCHEN FACHBERATER >

Siniat Konstruktionsgrundsatz:
Sicher, flexibel, bewährt

Flamtex A1 ist Teil des Siniat Konstruktionsgrundsatzes: Die A1-Platte und die Siniat Spachtelmassen Pallas sind ideal aufeinander abgestimmt, geprüft und nachgeweisen. Bei allen anderen Konstruktionskomponenten haben Sie die maximale Freiheit bei der Wahl der Materialien.

Konstruktionsgrundsatz-Trockenbau-Brandschutz

Flamtex A1 hat Die Lizenz zum hochwertigen Brandschutz

Fakt No. 1

Bis zu 30 % schlanker und bis zu 50 % wirtschaftlicher!
Schlankere Konstruktionen durch Beplankungen mit Flamtex A1

  • Z. B. für Stützen- und Trägerbekleidungen 12,5 mm Platte anstatt 15 mm
  • Z. B. für frei gespannte F 30-Decken mit Flamtex A1 15 mm anstatt 18 mm
  • Z. B. F 60-Brandwände: beidseitig zweilagig mit Flamtex A1 12,5 mm beplankt


Fakt No. 2

Easy bleiben mit praktischen Verarbeitungsvorteilen!
Weniger Spachteln, schneller Verarbeiten, Zeit sparen

  • Besonders einfache Eckmontage durch Verschraubung der Stirnkanten
  • Einfache Verarbeitung durch ritzen und brechen bis 15 mm
  • HRAK-Kanten sowie gefaste Querkanten für sauberes und sicheres Arbeiten bei großen Flächen, reduziert das Risiko von Rissbildung in der Fuge
  • Industriell vorgefertigte Form- und Frästeile ermöglichen schnelles und präzises Arbeiten, insbesonders bei Stützen- und Trägerbekleidungen, bis zu 50 % Zeitersparnis: Keine Zuschnitte, kein Ausbessern, kein Nachspachteln


Fakt No. 3

Angenehme Oberfläche – Anfassen erlaubt!
Einzigartiges unverwechselbares rosa Spezialvlies mit vertraut guter Oberflächenqualität

  • Q2 schnell und einfacher erstellt, direkte Beschichtung ohne vollflächige Verspachtelung möglich
  • Angenehm glatte Oberfläche, Spezialvlies verhindert Hautirritationen
  • Einzigartiges und unverkennbares rosa Vlies für mehr Sicherheit

 

 

 

 

 

Siniat-Brandschutz-Agent

Mehr Informationen zur Flamtex A1

Werbemittel

Sie wollen die Flamtex A1 bewerben?
Fordern Sie jetzt unsere Werbemittel an und wir schicken Ihnen das Paket an Ihre gewünschte Adresse.

Werbemittel anfordern >
Beratungstermin

Sie wünschen einen Beratungstermin bei Ihnen vor Ort?
Füllen Sie unser Kontaktformular aus und Ihr zuständiger Ansprechpartner meldet sich bei Ihnen.

Beratungstermin vereinbaren >
VIDEO - Wir schützen Leben
Flamtex A1 video
VIDEO - Mehr Vorteile mit Flamtex A1
Siniat-technisches-Video